Die Bloggerin – hat ein Gesicht und einen Namen

Eingetragen bei: Allgemein | 2

Die Bloggerin Marina ist längst den Kinderschuhen entwachsen, hat Stationen wie Penne, Uni eine gefühlte Ewigkeit hinter sich gelassen.

Sie interessiert sich für Grafik-Design, Chemie/ Pharmazie und ist seit 2005 selbstständig.

Veröffentlicht wird im ersten Schritt die Erstellung des Blogs vom ersten Tag an, meine Leser können mich gern jederzeit unterstützen.

Ich fasse mich kurz, denke es hat keiner viel Zeit zum Lesen.

Über Anregungen und Informationen freue ich mich und nehme die dankend an.

 

 

2 Responses

  1. Joachim

    Hi Marina,
    Sie haben einen klugen Mann. Das wird hier spannend. Wünsche gutes Vorankommen. Ich schaue erst einmal zu.
    Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.
    Joachim

    • mbeckert

      Hallo Joachim, ja der entscheidende Hinweis kam von ihm.
      Es ist auch umgekehrt so, das man beim Anklicken Ihres Namens „Joachim“ auf Ihrem Blog landet.
      Zum Schmunzeln ist es, das dieses Hin und Her mit dem Link ausgerechnet unter Ihrem Beitrag zum Tränenden Herzen stand.
      Es könnte sein, das ein Link jetzt auch ganz verschmitzt eine Freudenträne im Augenwinkel trägt.
      Viele Grüße, Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.