Wir haben noch drei Stunden .

Eingetragen bei: Allgemein | 4

Radiohören ist unterhaltsam und informativ. Verkehrsfunk, Wettermeldungen sind für Autofahrer nützlich.

Deshalb ist ein Autoradio sinnvoll.

 

14 Uhr ereilen mich unterwegs folgende Schlagzeilen:

Genießt die letzten drei Stunden. Ab Mitternacht, in den späten Abendstunden und am späten Nachmittag, eigentlich schon ab 17 Uhr sind schwere Unwetter mit Hagelschlag, Orkanen hier in Sachsen zu erwarten.

Der Sommer ist vorbei, dann wird es herbstlich. Die Unwetterwarnungen sind jetzt auch offiziell. Es wird in den nächsten Wochen keinen Sommer mehr geben, sondern kühle Temperaturen und viel Regen.

 

Wie bitte? Habe ich mich verhört oder bin ich im falschen Film?

Unruhe breitet sich aus.  Schon die Aufzählung der Zeitangaben in umgekehrter Reihenfolge macht Panik. Unweigerlich schaue ich auf die Uhr, wieviel Zeit mir noch bis zum Donnergrollen bleibt. :-))

Endlich ist es offiziell, braucht da jemand Bestätigung? Ich denke: Dieses Jahr ist gelaufen, ich habe den Sommer verpasst. Und dann die Langzeitprognosen bis Ende August: Der Sommer ist vorbei !

Das bedeutet für mich: Es gibt keinen Sommerurlaub 2015. Pech gehabt. So ist das Leben, C’est la vie.

Frust macht sich breit, die Stimmung droht in den Keller zu fallen.

Das lasse ich nicht zu. Die nächste Tanke kommt, bremsen, rechts ranfahren, anhalten und aussteigen. Meine Beute fest im Blick greife ich in das Regal: Haribo Color-rado.

Das Einzige, was hier wirklich hilft. :-))

 

Noch umgeben mich brütende 38,4 Grad, es ist auch schon 17:30 Uhr. Gelangweilt lege ich ein Venidienmuster aus Haribo Colorado, die Idee hatte twohalf schon letzte Woche.
Ich zelebriere meinen Sommerabschied. Ab morgen ist Herbst.

 

4 Responses

  1. mbeckert

    Moinmoin, um 22:30 Uhr gestern abend erreichten uns schwere stürmische Gewitter. Es hagelte ca. 1,5 cm große Hagelkörner. Im Umfeld liefen mehrmals Sirenen, es sind sicher einige Keller voll gelaufen. Überstanden.

  2. Önzi

    Tag 1 danach :ein schöner Sommertag mit angenehmen Temperaturen, Sonne,Wolken und Wind- einfach zum Durchatmen…..

  3. Joachim

    Hallo Marina,
    es kann noch schön sommerlich werden bis in den September hinein. Die Gewitter gehören dazu. Ich beobachte gerne den Himmel mit Blitzen und Donner von der Treppe auf dem Hof aus, bis mich starker Regen ins Haus scheucht Was man aus Haribo-Stückchen nicht alles zaubern kann.. Muss mir auch mal wieder eine Tüte kaufen. aber keine Gummibärchen.
    Gruß
    Joachim

  4. mbeckert

    Hallo Joachim,
    so ein „normales“ Sommergewitter ist schon schön anzusehen und die Luft ist im Nachhinein herrlich erfrischend. Dieses Gewitter war leider kein normales, in der Nachbarschaft hat der Hagel unteranderem Jalousien zerstört. Ich bin heute durch ein Waldstück gefahren, wo die Bäume wie Strohhalme umgeknickt sind.
    Das Haribosortiment ist wirklich sehr umfangreich. Wenn ich sowas „Ungesundes“ :-)) esse, dann immer die Color-rado Mischung. Was schmeckt Ihnen am besten ?

    Ich dachte, Sie haben am See auch sehr schwere Gewitter. Ist das nicht so ?

    Viele Grüße und einen schönen Abend, Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.