Schnuffelnasen -Schnuffelnasenbesitzer

Eingetragen bei: Allgemein | 2

Ein kleiner Spaziergang ist für Schnuffelnasenbesitzer und die Schnuffelnase an sich das Highlight des Tages.

 

Der Schnuffelnasenbesitzer atmet befreit nach einem stressreichen Arbeitstag durch, genießt die Natur, trifft andere Weggefährten auf ein kurzes Gespräch und genießt die Zweisamkeit zwischen Mensch und Hund.

Der Schnuffelnasenbesitzer tankt  aufgrund seiner Größe mehr Energie durch Weit- und Überblick.

Und wie ergeht es der Schnuffelnase ca. 1,50 Meter tiefer oder noch mehr ?

 

Erst losrennen, so schnell sie kann, dann sehen, springen, Purzelbaum, Wende und halt!

Zur Eissäule erstarrt, ein neuer Duft: Was ist das ? Wer war hier ? Was haben die gemacht ? Ich sehe euch nicht, aber schnuffel-lese eure Geschichte. :-))

AHA ! Alles klar… und weiter geht’s …

Wiesen sind zum Toben da, umgepflügte Felder sind die  Feldmäuse- Parfümerie, Wegränder sind die Schlagzeilen des Tages.

 

Der Schnuffelnasenbesitzer ruft zur Rückkehr.

Und ist froh, daß am heutigen Tag eine saubere trockene Schnuffelnase nach Hause kommt.

 

 

 

 

2 Responses

  1. Önzi

    Es gibt auch schnuffelnasen, die gerne durch den Gartenteich rasen u hinterher wie Schweinchen aussehen ….

    • Marina

      Moinmoin Önzi,
      stimmt, das Element Wasser hatte ich ganz vergessen. Da interessiert den Schnuffi auch nicht die Badewasserqualität :-)) Ein Ganzkörpermoorbad ist in ihren Augen auch nicht zu verachten.
      Viele Grüße und eine schöne Woche, Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.